Gewerbeobjekte (Kauf):

Für alle unsere Angebotsseiten gilt, hier sind nur die wichtigsten Eckdaten/Stichpunkte aufgeführt:
ein Exposé können sie nicht ersetzen.
Fordern Sie bei Interesse an einem oder mehrerer unserer Objekte bitte ein Exposé an!


Gewerbeobjekt 

in 16225 Eberswalde

(ehemaligen Fischzuchtanlage)

   



Grundstücksgröße:  ca. 5.981 m²
Kaufpreis:  150.000 €  (VB)
Käufermaklerprovision:

 7,14 % inkl. MwSt. 

Objekt:  freistehendes massives Gewerbeobjekt mit Sozial-Bürotrakt
 Außenbecken und Innenbecken
 bebaubar nach § 35 Außengebiet
 voll erschlossen
Baujahr/Bauart:  Halle: Baujahr 1985, massive Bauweise, ca. 54 m x 18 m (Innenmaß), 
 Höhe ca. 5,75 m mit Ein- und Ausfahrtstor für LKW
 div. einzelne Fischbecken: ca. 1,90 m x 9,08 m
 Hallenanbau:    Büro, Werkstatt und Sozialräume 
 Außenanlage:    2 Absetzteiche
 Zufahrt und Hof sind betoniert und mit LKW befahrbar.
Lage: zentrale Lage in Eberswalde, herrlich im Grünen mit Strauch- und Baumbewuchs auf  dem Gelände
in unmittelbarer Nähe vom Krankenhaus, Forstbotanischen Garten und Zoo
Haltestelle des Stadtbusses in ca. 10 Gehminuten zu erreichen
Stadtmitte von Eberswalde in ca. 5 Autominuten anzufahren
Autobahn A11 (Berlin-Stettin) mit den Abfahrten Finowfurt, Werbellin, Britz und  Joachimsthal befinden sich in unmittelbarer Umgebung und bieten weiterführenden  Anschluss an die A20 sowie den Berliner Ring
Fahrzeit nach Berlin beträgt ca. 60 Autominuten
Beschreibung:

 Bei diesem Objekt handelt es sich um eine stillgelegte Forellenzuchtanlage.
 
Der Zufluss in die Fischbecken erfolgt vom "Zainhammer Teich" aus. Das Wasser durchläuft dann  die einzelnen Becken und wird über 2 außenanliegende Absetzbecken wieder in die "Schwärze"  geleitet.

Das Objekt kann kurzfristig übernommen werden, da keine Nutzung mehr erfolgt.

 

zurück